SelfGTR Logo KapitelseiteSelfGTR KapitelseiteGrafik KapitelseiteDas Textdisplay
TextseiteEingabebefehle
vorige SeiteTextseiteEinführung TextseiteAusgabebefehlenächste Seite
 
Gliederung:Folgende Themen werden behandelt:
zum Anfanghochrunter

1. numerische Eingaben ( ? )

Für numerische Eingaben gibt es das Eingabeprompt ?. Das Programm wird angehalten, bis der Nutzer einen Wert eingibt und mit bestätigt.
Sollte dabei gerade das Grafikdisplay aktiv sein wird vorher noch ins Textdisplay gewechselt.

TextseiteMehr Informationen zu Eingabeprompts finden Sie im Kapitel Variablen.

zum Anfanghochrunter

2. gedrückte Taste ermiteln ( Getkey )

Um herauszufinden, welche Taste gerade gedrückt wird, gibt es den Befehl Getkey. Dieser gibt je nach Taste einen anderen Wert zurück.

Getkey ist nicht mit dem Textdisplay gekoppelt und lässt sich daher genau so gut im Grafikdisplay einsetzen.
Die Eigenschaft, nicht auf Nutzereingaben zu warten macht Getkey unerlässlich für Textdisplay-Programme, bei denen Eingaben nur eventuell auftreten können.

Eine ausführlichere TextseiteBeschreibung von Getkey finden Sie im Kapitel Kontrollfunktionen.

zum Anfanghochrunter

SelfGTR Version 5.23 vom 04.10.2007© 2002 - 2007 Ronny Scholz