SelfGTR Logo KapitelseiteSelfGTR KapitelseiteKontrollfunktionen
Textseitegedrückte Taste ermitteln
vorige SeiteTextseiteProgramme stoppen 
 
Gliederung:Folgende Themen werden behandelt:
zum Anfanghochrunter

1. Allgemeines


Im Textdisplay kann man mit dem ?-Operator den Nutzer zu Eingaben auffordern.
Wie aber macht man das im Grafikdisplay? Und was ist, wenn man nicht nur numerische Eingaben haben will, sondern die Betätigung einer bestimmten Taste?

Hierfür gibt es Getkey.
Welche Taste gedrückt nun genau gedrückt wurde, können Sie über den Rückgabewert dieses Befehls erfahren:

Sollte keine Taste gedrückt sein, gibt Getkey 0 zurück.
Den Rückgabewert der einzelnen Tasten entnehmen Sie bitte nebenstehender Grafik
Die Taste wird nicht berücksichtigt, weil sie das Programm sofort beendet.


Wichtig ist, dass nicht auf eine Eingabe gewartet wird. Wenn der Taschenrechner auf eine Eingabe warten soll, müssen Schleifen verwendet werden.


zum Anfanghochrunter

2. Tastenwiedergabe ( Getkey )

Ort:Getkey

Syntax:Getkey

Beispiel:Do
LpWhile Getkey31

dieses kleine Codefragment wartet solange, bis der Benutzer drückt (Pausefunktion)


Beispiel:ClrText
Locate 6,2,"Getkey:"
Locate 2,7, "AC, UM ABZUBRECHEN"
Lbl 1
Getkey
AnsLocate 14,2,Ans
Goto 1

gibt auf Tastendruck den entsprechenden Getkey- Wert aus



zum Anfanghochrunter

SelfGTR Version 5.23 vom 04.10.2007© 2002 - 2007 Ronny Scholz